polymerbezogene Chemikalien

V-40

Öllösliche Azo-Initiatoren

high-temperature typeoil soluble

Kunststoffherstellung

Lichthärtend

Da die 10-Stunden-Halbwertszeitzersetzungstemperatur bis zu 88 °C beträgt, kann V-40 in Kombination mit anderen Initiatoren wie beispielsweise V-65 verwendet werden, um die Restmonomerkonzentration zu verringern. Bei V-40 handelt es sich um einen öllöslichen Azo-Polymerisationsinitiator, der eine hohe Löslichkeit in verschiedenen organischen Lösungsmitteln hat. Das Zersetzungsprodukt von V-40 weist eine einzigartige geringe Flüchtigkeit auf, weshalb es sich bei Low-Voc-Farbauftragungen als nützlich erweisen kann.

  • Öllöslicher Azo-Initiator mit hoher Zersetzungstemperatur
  • Frei löslich in verschiedenen organischen Lösungsmitteln
  • 10-Stunden-Halbwertszeitszersetzungstemperatur: 88℃
イメージ
Chemische Bezeichnung 1,1'-Azobis(cyclohexan-1-carbonitril)
CAS RN® 2094-98-6
Molekulargewicht 244.34

Physikalische Eigenschaften

Farbe
Erscheinung
weiße Kristalle
Schmelzpunkt/Gefrierpunkt 110–120 °C
10-Stunden-Halbwertszeitszersetzungstemperatur 88℃(in Toluol)
Aktivierungsenergie 154.1 kJ/mol K
Frequenzfaktor (ln A) 40.5
Löslichkeiten

Wasser: praktisch unlöslich.
Aceton, Chloroform, Benzol: frei löslich.
Ethanol: löslich.
Petrolether: praktisch unlöslich

Selbstzersetzungstemperatur (SADT) 80℃

*SADT: Self-accelerating Zersetzungstemperatur

Verpackung & Lagerbedingungen

Verpackung 20kg / 500g
Lagerungsbedingungen unter 20℃ aufbewahren

Gesetzliche Bestimmungen / Verordnungen

TSCA Gelistet
EINECS 218-254-8
REACH 01-2120795117-47-0000